Spot-Red P (Sputnik) 267101

News Holstein

Die Zuchtwertschätzung im August brachte dieses Mal bei einigen Stieren zahlreiche Töchter mit, was zur Folge hat, dass einige neue töchtergeprüfte Vererber am Markt erhältlich sind oder bereits töchtergeprüfte Vererber zusätzlich an Sicherheit gewinnen konnten.

So gelang es zum Beispiel dem Stier Solitair Red Pp*, welcher sehr viel als Stiervater eingesetzt wurde, der Einstieg von genomisch zu den töchtergeprüften Vererbern ganze weit vorne unter der Spitze der Nachkommengeprüften.

Im Besamungsprogamm kam im August eine Verstärkung an Red Holstein Stiere hinzu. Neben dem Stier Scott Red Pp* und dem Stier Farina Red ist auch der Stier Spot Red Pp* neu auf der Liste platziert. Abgerundet wird das Programm mit dem neuen Prüfstier Barbarossa.

* im Bild: Spot Red Pp*

Neu in der Ausgabe

Mit Scott Red Pp* und Barbarossa kommen zwei eigene Stiere neu ins Programm, sie sind beide genomische Jungvererber, bei welchen der Prüfstier-Gutschein eingelöst werden kann.

Der Stier Scott Red Pp* wurde im Zuge der Mitgliederversammlung im Jahr 2021 als Kalb angekauft und vom Betrieb Holzer in Pabneukirchen aufgezogen. Seine Stärken hat Scott Red Pp* im Gesundheitsbereich – er verspricht eine gute Euterfitness, gute Klauengesundheit, sowie eine Verbesserung gegen Mortellaro. Mit seinem leichten Geburtsverlauf kann er auch auf Kalbinnen eingesetzt werden.

Der Best Benz-Sohn Barbarossa geht auf dieselbe Kuhfamilie wie der Stier Jackson zurück, sprich die Mutter Hollywood ist die Vollschwester des Stiers Jackson. Die Stärken bei Barbarossa liegen in der Nutzungsdauer, der Eutergesundheit, der Klauengesundheit sowie bei der Stoffwechselstabilität. Weiters kann er mit positiver Inhaltsstoffvererbung punkten. Seine ideale Strichplatzierung ist noch zu erwähnen, vorne neutral und hinten leicht außen.

4838_Scott Red Pp_AT734457174
Scott Red Pp*

Farina Red gehört zu den Top Rotbuntvererbern, er vereint eine sehr hohe Milchleistung mit guter Melkbarkeit und gesunden Eutern. Mit tollen Werten für Fundament und Euter, kommt er auf einen soliden RZE. Der Kalbinnenstier punktet zudem mit positiven Werten bei Zellzahl, Eutergesundheit, Klauengesundheit und Kälberfitness. Somit ergibt sich sein top Wert für Gesundheit und Nutzungsdauer. Bei ihm besteht derzeit nur die Möglichkeit ihn Gesext einzusetzen.

Spot Red Pp* ist ein weiterer Sputnik–Sohn welcher sogar das Hornlosgen mitbringt, wenn auch nur mischerbig hornlos. Er ist ein Kalbinnenstier und verspricht mit einem guten Kälberfitness-Wert vitale, gesunde Kälber. Weiters bringt er viel Milch mit guter Zellzahlvererbung und Euteranlagen, welche für Roboter geeignet sind.

 

Dairy Grand Prix 2022

Österreichs größte Holsteinschau, der Dairy Grand Prix findet heuer erstmals im Oktober und nicht wie üblich im März statt. Wir dürfen Sie zu dieser Veranstaltung herzlich einladen und hoffen natürlich auf eine planmäßige Durchführung. Oberösterreich wird mit 10-12 Kühen in Dornbirn/Vorarlberg vertreten sein.

Roland Hartl

Bild1