Gut gerüstet mit Samen aus Hohenzell!

In herausfordernden Zeiten ist es gut, verlässliche Partner an seiner Seite zu wissen. Rund um die Angelegenheiten der Rinderzucht und -besamung sind wir als Oö. Besamungsstation GmbH Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Um eine erfolgversprechende genetische Grundlage für Ihren Rinderbetrieb zu gewährleisten, sorgen wir dafür, dass nur die besten und züchterisch interessantesten Vererber in der Samenausgabeliste zu finden sind. Eine strenge Selektion, intensive Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Flexibilität beim Erwerb von zukünftigen Besamungsstieren durch unterschiedliche Ankaufsmodelle sind wesentliche Faktoren, um ein hochkarätiges Samenangebot sicherzustellen.

Mogul_Marit_AT478770169_1Lak_Schild_Andorf_Zuschnitt

Überragende Jungstiere

Sehr erfreulich ist die Tatsache, dass in den letzten Wochen zahlreiche Jungstiere aus heimischer Zucht eingestellt werden konnten. Wir freuen uns aber auch sehr, dass es uns in der EUROgenetik gemeinsam gelungen ist, in Ansbach mit dem Stier HEISS ein richtiges „Fleckviehjuwel“ zu einem absoluten Spitzenpreis anzukaufen. Samen von diesem Stier wird frühestens Ende Oktober verfügbar sein. WIRBELWIND P*S blieb im GZW unverändert. Er ist die aktuelle Nummer 1 bei den genetisch hornlosen Stieren. Ein besonderes Aushängeschild ist SEBALDUS. Der beste Spartacus-Sohn stammt aus einer extrem korrekten und leistungsbereiten Mogul-Tochter. Nicht nur aus Gründen der etwas anderen Linienführung findet sich MARTINUS P*S im neuen Ausgabeprogramm - er stammt aus einer euterstarken Diamant-Tochter und verspricht höchste Milchmenge. Ein vielversprechender Mercedes-Sohn ist der reinerbig hornlose MENDES PP* - er eignet sich zur Verbesserung der Eutergesundheit. 

4757_Martinus Pp_AT905143769
Martinus Pp*
Mogul_Marit_AT478770169_1Lak_Schild_Andorf_Fressbild
Sebaldus Mutter Marit i. d. 1. Lak. (Zü: Schild, Andorf)

Der Jungvererber HEIKO PP* kann als Exterieurspezialist bezeichnet werden. Ein so ausgeglichenes Balkendiagramm im Segment der homozygot hornlosen Stiere ist nur sehr selten zu finden. Aber auch beim Blick über die Landesgrenzen hinaus empfehlen sich besondere Neueinsteiger für den Besamungseinsatz. Der zuchtwertstarke SKIDOO stammt aus derselben Kuhfamilie wie Hokuspokus. Er vereint die züchterischen Vorzüge seiner Vorfahren Sisyphus und Hayabusa hervorragend. HEKTAR P*S ist der euterstärkste Herakles-Sohn – Muttervater Vollendet sorgt für zusätzliches Vertrauen in den Jungstier.

4839_Heiko PP_AT4734298817
Heiko PP*
Skidoo DE 09 56986725
Skidoo
Hektar PS_DE0955671341
Hektar P*S

Erwartungen bestätigt – die Töchter überzeugen!


WEISSENSEE, EISENHUT und MYLIFE Pp* - sie waren in ihrer Jugend überregional gefragt und bestätigen aktuell mit ihren Töchtern in der Leistungsprüfung die in sie gesetzten Hoffnungen. Allen voran empfiehlt sich WEISSENSEE durch einen enormen Zuchtwertanstieg für den Wiedereinsatz. Seine Töchter begeistern mit guter Melkbarkeit, bester Persistenz sowie gesunden und schönen Eutern mit etwas längeren Strichen. EISENHUT ist die Nr. 1 der nachkommengeprüften Stiere. Er bringt Doppelnutzung und beste Fitness - auf die Melkbarkeit sollte bei der Anpaarung geachtet werden! Mit MYLIFE Pp* wird ein aus einer bekannten Kuhlinie stammender geprüfter Hornlosvererber mit hochpositivem Euterzuchtwert angeboten. HOKUSPOKUS, EXKLUSIV, HAPPYDAY und VOLLENDET bestätigen bei dieser Zuchtwertschätzung ihre hervorragenden Ergebnisse. Vollendet musste allerdings wegen seiner sehr knappen Spermaverfügbarkeit vorrübergehend aus dem Programm genommen werden.

K958_Eisenhut_AT921271838
Eisenhut
K959_Weissensee_AT364261168_Altstier
Weissensee
Mylife_DE0951740056
MyLife Pp*

Breites Angebot an Spezialsamen


Das Angebot an spermvital- und weiblich gesextem Samen gestaltet sich aktuell sehr vielfältig. Mehrere Stiere mit unterschiedlichen Vererbungsstärken sind verfügbar. Auf unserer Homepage www.besamungsstation.at finden sie tagesaktuell die erhältlichen Vererber mit vielen zusätzlichen Informationen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen Sie in sämtlichen Belangen der Rinderzucht und -besamung gerne. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Stierauswahl!

 

* am Titelbild: Sebaldus Mutter MARIT i. d. 1. Lak. (Zü: Schild, Andorf)