WEISSENSEE - ab sofort verfügbar!

WEISSENSEE - ab sofort verfügbar!

Die EUROgenetik kann als weltweit größter Fleckviehbesamungsverbund den rinderhaltenden Betrieben eine breite Palette an genomischen und töchtergeprüften Spitzenstieren anbieten. Um dieses Alleinstellungsmerkmal beizubehalten, wird beim gemeinsamen Stiereinkauf auf nachhaltige Leistungszuchtwerte und Exterieurstärke geachtet. Vor einigen Wochen konnte die EUROgenetik einen der zuchtwertstärksten Jungstiere der aktuellen Fleckviehpopulation ankaufen. Der hochinteressante Jungvererber mit dem Namen WEISSENSEE ist ab sofort verfügbar!

 

Herausragende Zuchtwerte!

WEISSENSEE steht an der Oö. Besamungsstation GmbH in Hohenzell und ist ein absoluter Ausnahmevertreter der aktuellen Fleckviehzuchtpopulation. Der formschöne Jungstier kann mit einem fehlerlosen Zuchtwertprofil begeistern. Mit einem überragenden GZW von 140 ist WEISSENSEE der beste Sohn des bekannten Top-Vererbers WABAN. WEISSENSEE verspricht eine überragende Milchleistung bei positiven Milchinhaltsstoffen und weist in sämtlichen Fitnessmerkmalen überdurchschnittliche genomische Zuchtwerte auf! Er verheißt eine ausgezeichnete Persistenz bei bester Eutergesundheit und Melkbarkeit! Die Exterieurvererbung scheint keine Wünsche offen zu lassen!

 

Die Kuhfamilie begeistert!

Der vom Betrieb Zmug aus Wolfsberg in Kärnten gezüchtete Jungvererber stammt aus einer altbewährten Kuhlinie. „Die leistungsstarken und unkomplizierten Kühe der L-Linie prägen meine Herde seit über 40 Jahren!“, so der Betriebsführer Franz Zmug. Er züchtet seit den 90er Jahren immer wieder Stiere für den Natursprung. Umso größer war die Freude als er im September 2018 erstmals die genomischen Zuchtwerte seines WABAN-Sohnes zur Kenntnis nahm. Herr Zmug verfolgt hinsichtlich dem Alter seiner männlichen Tiere bei der Genotypisierung eine eigene Strategie: „Ich lege großen Wert auf frohwüchsige und vitale Zuchttiere. Sofern das Tier den Exterieuranforderungen entspricht, wird die DNA-Probe für die Genotypisierung der potentiellen Zuchtstiere auf unserem Betrieb erst mit einem Alter von ca. 10 Monaten entnommen.“ Familie Zmug ist von den Vererbungsstärken von WEISSENSEE überzeugt. Der Zuchterfolg bereitet der ganzen Familie große Freude.

 

EUROgenetik bietet größtes Fleckviehangebot

Die zahlreichen leistungsstarken, wirtschaftlichen und vor allem gesunden Kühe unserer Kundinnen und Kunden stellen die positive Vererbungskraft der angebotenen Fleckviehstiere unter Beweis und stärken das Vertrauen in das Angebot der EUROgenetik! Mit WEISSENSEE ist dieses Angebot an hochkarätiger Fleckviehgenetik um einen Top-Vererber reicher. Die Ausgabe von WEISSENSEE erfolgt über Auslieferungstouren oder ab Station Hohenzell.

weitere News