zuchtgliederung melkroboter

WITONIS

AT 132.019.822
Geboren 25.11.2012
HB Nummer 10/606042
BK A1A2
Züchter Ing. Reinhard Jandl, St.Veit/G.

Abstammung

GS WILHELM
AT 786.519.307
WEINOLD WEINOX
FORTUNA HIPPO
FORMA
EMELIE
AT 850.429.116
2/2 8.431 3,69 3,37 595
HL 2. 9.699 3,71 3,44 694
MANITOBA MALEFIZ
EMILIA GS DIONIS
LUZI
  • Fleischwert, Rahmen, Zentralband
GZW 126
(87)
MW 115
(94)
FW 120
(97)
FIT 106
(83)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 115
Bemuskelung 115
Fundament 102
Euter 109

Samen Online kaufen

Behandlungsart
PREIS
Menge
Bestellen
normal
12€

Interessanter Weinold-Enkel!

Witonis ist nicht nur der beste Wilhelm-Sohn, sondern auch einer der besten Enkel des bekannten Fleckviehvererbers Weinold. Seine Wurzeln in der mütterlichen Linienführung gehen über die Manitoba-Tochter Emelie auf seine langlebige Großmutter Emilia zurück. Die Dionis-Tochter kann bereits zehn Abkalbungen aufweisen. Witonis vereint die Stärken seines Vaters Wilhelm hinsichtlich Fleischleistung mit der guten Milch- und Fitnessvererbung von Muttervater Manitoba. Die rahmigen Töchter sind sehr gut bemuskelt. In puncto Eutervererbung überzeugt Witonis mit einem hohen Euterboden aufgrund eines stark ausgeprägten Zentralbandes und einer ausgezeichneten Voreuteraufhängung. Hervorzuheben ist die so oft erwünschte Vererbung von etwas längeren Strichen.

Zuchtwertschätzung

GZW 126 (87)

Milch

MW 115 (94)
Milch+596
Fett %-0,04
Fett-kg+22
Eiw. %+0,02
Eiw. kg+23

Fleischwert

Fleischwert

FW 120 (97)
Nettozunahme114(98) Ausschlachtung123(97)
Handelsklasse108(97)
Nettozunahme114(98)
Ausschlachtung123(97)
Handelsklasse108(97)

Fitness

Fitness

FIT 106 (83)
Nutzungsdauer 107 (77) Befruchtung -1%
Kalbeverlauf pat. 96 (97) Kalbeverlauf mat. 101 (85)
Fruchtbarkeitswert 102 (69)
Eutergesundheitswert 102 (89) Persistenz 108 (94)
Zellzahl 102 (90) Melkbarkeit 107 (93)
Mastitis 99 (39) Milchfieber 103 (65)
Frühe Fruchtbarkeitsstör. 104 (56) Zysten 102 (46)
Leistungssteigerung 111 (94)      
ÖZW 124 (90)
Nutzungsdauer 107 (77)
Befruchtung -1%
Kalbeverlauf pat. 96 (97)
Kalbeverlauf mat. 101 (85)
Fruchtbarkeitswert 102 (69)
Eutergesundheitswert 102 (89)
Persistenz 108 (94)
Zellzahl 102 (90)
Melkbarkeit 107 (93)
Leistungssteigerung 111 (94)
Mastitis 99 (39)
Milchfieber 103 (65)
Frühe Fruchtbarkeitsstör. 104 (56)
Zysten 102 (46)

Exterieurzuchtwerte

86 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 115
Bemuskelung 115
Fundament 102
Euter 109
Größe 119
Körperlänge 106
Hüftbreite 106
Rumpftiefe 107
Beckenneigung 101
Sprg.winkel 89
Sprg.auspräg. 89
Fessel 99
Trachten 106
Voreuterlänge 98
Sch.euterlänge 103
Voreuteraufhäng. 109
Zentralband 111
Euterboden 106
Strichlänge 107
Strichdicke 101
Strichplatz. vo. 98
Strichplatz. hi. 110
Strichstell. hi. 113
Euterreinheit 106