VALON

AT 611.983.338
Geboren 14.03.2017
KK AA
BK A2A2
Züchter Schmidinger Manfred, Eidenberg

Abstammung

VESUV
AT 429.967.528
VULKAN GS RUMGO
LEISA WALDBRAND
LEMBERG 27
MELISSA
AT 046.100.522
5/4 9.083 3,70 3,52 656
HL 2. 9.290 3,91 3,58 696
WIPEG WINNIPEG
MONA GS RUMGO
MOLLI
  • Milchwert, Melkbarkeit, Euterlänge
GZW 127
(64)
MW 123
(70)
FW 98
(66)
FIT 109
(66)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 100
Bemuskelung 73
Fundament 107
Euter 109

Samen Online kaufen

Behandlungsart
PREIS
Menge
Bestellen
normal
6€

Milchwertstarker Vesuv-Sohn!

Valon ist ein interessanter Vesuv-Sohn und stammt aus einer exterieurstarken Wipeg-Tochter. Er lässt umsatzbetonte Töchter mit bester Melkbarkeit und einer hohen Nutzungsdauer erwarten. Valon weist einen hohen genomischen Zuchtwert für Kalbeverlauf auf und verspricht vitale Kälber. Der Vesuv-Sohn eignet sich bestens für die Anpaarung auf körperhafte Tiere. Seine Töchter dürften mit trockenen Fundamenten und langen Eutern bei optimaler Strichplatzierung gefallen.

Zuchtwertschätzung

GZW 127 (64)

Milch

MW 123 (70)
Milch+659
Fett %+0,15
Fett-kg+40
Eiw. %+0,03
Eiw. kg+26

Fleischwert

Fleischwert

FW 98 (66)
Nettozunahme100(68) Ausschlachtung108(63)
Handelsklasse90(67)
Nettozunahme100(68)
Ausschlachtung108(63)
Handelsklasse90(67)

Fitness

Fitness

FIT 109 (66)
Nutzungsdauer 106 (66)
Kalbeverlauf pat. 124 (62) Kalbeverlauf mat. 109 (57)
Fruchtbarkeitswert 114 (46)
Eutergesundheitswert 91 (70) Persistenz 93 (70)
Zellzahl 89 (68) Melkbarkeit 124 (69)
Leistungssteigerung 88 (67)      
ÖZW 119 (72)
Nutzungsdauer 106 (66)
Kalbeverlauf pat. 124 (62)
Kalbeverlauf mat. 109 (57)
Fruchtbarkeitswert 114 (46)
Eutergesundheitswert 91 (70)
Persistenz 93 (70)
Zellzahl 89 (68)
Melkbarkeit 124 (69)
Leistungssteigerung 88 (67)

Exterieurzuchtwerte

0 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 100
Bemuskelung 73
Fundament 107
Euter 109
Größe 107
Körperlänge 100
Hüftbreite 89
Rumpftiefe 95
Beckenneigung 102
Sprg.winkel 112
Sprg.auspräg. 130
Fessel 95
Trachten 96
Voreuterlänge 128
Sch.euterlänge 115
Voreuteraufhäng. 92
Zentralband 90
Euterboden 96
Strichlänge 104
Strichdicke 103
Strichplatz. vo. 120
Strichplatz. hi. 101
Strichstell. hi. 108
Euterreinheit 110