MISCHKO

AT 97 9290 538
Geboren 12.01.2018
HB Nummer 10/606479
KK AA
BK A1A2
Befruchtung +1%
Züchter Fürst Gertrude und Michael, Lasberg

Abstammung

MIAMI
DE 09 50912120
MINT MANIGO
MAMBA WILHELM
MODENA
ROSITA
AT 24 1029 828
2/1 8.834 3,84 3,42 643
HL 1 8.834 3,84 3,42 643
WIKINGER WILLE
ROWENTA VITALO
ROMANA
  • positive Fitness
  • gute Fundamente
  • optimale Strichlänge
GZW 124
(97)
MW 116
(99)
FW 102
(99)
FIT 111
(96)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 116
Bemuskelung 102
Fundament 119
Euter 107

Samen Online kaufen

Behandlungsart
PREIS
Menge
Bestellen
normal
7€

Der Miami-Sohn MISCHKO stammt aus einer Wikinger-Tochter. Er wurde vom Fleckviehbetrieb Fürst aus Lasberg gezüchtet. Die Töchter von MISCHKO können mit einer sehr guten Einsatzleistung auf sich aufmerksam machen. Im Fitnessbereich überzeugt der töchtergeprüfte Vererber mit positiven Zuchtwerten für Kalbeverhalten, Vitalität, Melkbarkeit, Mastitis und Eutergesundheit. Seine weiblichen Nachkommen bewegen sich auf guten Fundamenten und können mit optimaler Strichlänge und -platzierung gefallen.

Zuchtwertschätzung

GZW 124 (97)

Milch

MW 116 (99)
Milch+1021
Fett %-0,28
Fett-kg+17
Eiweiß %-0,10
Eiweiß kg+27

Fleischwert

Fleischwert

FW 102 (99)
Nettozunahme104(99) Ausschlachtung103(98)
Handelsklasse99(99)
Nettozunahme104(99)
Ausschlachtung103(98)
Handelsklasse99(99)

Fitness

Fitness

FIT 111 (96)
Nutzungsdauer 111 (90) Klauengesundheitswert 91 (91)
Kalbeverlauf pat. 105 (99) Kalbeverlauf mat. 102 (98)
Fruchtbarkeitswert 108 (94)
Eutergesundheitswert 102 (98) Persistenz 107 (99)
Melkverhalten 101 (93)
Zellzahl 100 (99) Melkbarkeit 102 (99)
Mastitis 109 (84) Milchfieber 101 (93)
Frühe Fruchtbarkeitsst. 106 (92) Zysten 102 (90)
Leistungssteigerung 101 (88)      
ÖZW 123 (97)
Nutzungsdauer 111 (90)
Klauengesundheitswert 91 (91)
Kalbeverlauf pat. 105 (99)
Kalbeverlauf mat. 102 (98)
Fruchtbarkeitswert 108 (94)
Eutergesundheitswert 102 (98)
Persistenz 107 (99)
Zellzahl 100 (99)
Melkverhalten 101 (93)
Melkbarkeit 102 (99)
Leistungssteigerung 101 (88)
Mastitis 109 (84)
Milchfieber 101 (93)
Frühe Fruchtbarkeitsst. 106 (92)
Zysten 102 (90)

Exterieurzuchtwerte

648 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 116
Bemuskelung 102
Fundament 119
Euter 107
Kreuzhöhe 116
Körperlänge 114
Hüftbreite 112
Rumpftiefe 111
Beckenneigung 113
Sprg.winkel 83
Sprg.auspräg. 109
Fessel 109
Trachten 113
Voreuterlänge 103
Sch.euterlänge 122
Voreuteraufhäng. 97
Zentralband 107
Euterboden 100
Strichlänge 103
Strichdicke 109
Strichplatz. vo. 107
Strichplatz. hi. 111
Strichstell. hi. 111
Euterreinheit 101

Töchter

Mischko-Tochter i. d. 1. Laktation

Mischko-Tochter i. d. 1. Laktation

Mischko - Bea i. d. 1. Lak. (Zü: Fam. Gahleitner, Arnreith)

Mischko - Bea i. d. 1. Lak. (Zü: Fam. Gahleitner, Arnreith)

Mischko - Bergfeh i. d. 1. Lak. (Zü: Burgstaller-Mühlbacher Christine, Rossbach)

Mischko - Bergfeh i. d. 1. Lak. (Zü: Burgstaller-Mühlbacher Christine, Rossbach)

Mischko - Erna i. d. 1. Lak. (Zü: Langer Andreas, Pregarten)

Mischko - Erna i. d. 1. Lak. (Zü: Langer Andreas, Pregarten)

Mischko Goldherz i. d. 1. Lak. (Zü: Bankler Josef, St. Pankraz)

Mischko Goldherz i. d. 1. Lak. (Zü: Bankler Josef, St. Pankraz)

Mischko Zeiserl i. d. 1. Lak. (Zü: Burgstaller-Mühlbacher Christine, Rossbach)

Mischko Zeiserl i. d. 1. Lak. (Zü: Burgstaller-Mühlbacher Christine, Rossbach)

Nachzucht

Mischko Nachzuchtgruppe Agraria 2022

Mischko Nachzuchtgruppe Agraria 2022