zuchtgliederung gesext

WEISSENSEE

AT 36 4261 168
Geboren 06.10.2017
HB Nummer 10/606416
KK BB
BK A2A2
Züchter Franz Zmug, Wolfsberg

Abstammung

WABAN
AT 80 6062 819
WILLE WINNIPEG
GISELLA ZAHNER
GERTI
LUXA
AT 37 3871 322
3/2 9.193 4,39 3,68 743
HL 2 10.576 4,37 3,69 853
VULCANO RUREIF
LOCKI IMPOSIUM
LUXA
  • Persistenz
  • MBK und Zellzahl
  • längere Striche
GZW 132
(96)
MW 121
(99)
FW 100
(99)
FIT 116
(96)

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 98
Bemuskelung 105
Fundament 96
Euter 118

Samen Online kaufen

Behandlungsart
PREIS
Menge
Bestellen
normal
10€
gesext (W)
35€

Weissensee ist einer der besten Söhne des bekannten Top-Vererbers Waban und überzeugt auf ganzer Linie. Der vom Betrieb Zmug aus Wolfsberg in Kärnten gezüchtete Vererber verspricht eine sehr gute Milchleistung bei positiven Milchinhaltsstoffen. In der Fitnessvererbung lässt Weissensee eine ausgezeichnete Persistenz bei bester Eutergesundheit und Melkbarkeit erwarten.

Zuchtwertschätzung

GZW 132 (96)

Milch

MW 121 (99)
Milch+988
Fett %-0,11
Fett-kg+31
Eiweiß %-0,07
Eiweiß kg+29

Fleischwert

Fleischwert

FW 100 (99)
Nettozunahme103(99) Ausschlachtung97(99)
Handelsklasse101(99)
Nettozunahme103(99)
Ausschlachtung97(99)
Handelsklasse101(99)

Fitness

Fitness

FIT 116 (96)
Nutzungsdauer 108 (87) Befruchtung +0%
Kalbeverlauf pat. 103 (99) Kalbeverlauf mat. 97 (98)
Fruchtbarkeitswert 103 (93)
Eutergesundheitswert 121 (97) Persistenz 126 (99)
Melkverhalten 97 (94)
Zellzahl 123 (98) Melkbarkeit 109 (99)
Mastitis 109 (83) Milchfieber 121 (91)
Frühe Fruchtbarkeitsst. 99 (92) Zysten 97 (87)
Leistungssteigerung 104 (78)      
ÖZW 131 (97)
Nutzungsdauer 108 (87)
Befruchtung +0%
Kalbeverlauf pat. 103 (99)
Kalbeverlauf mat. 97 (98)
Fruchtbarkeitswert 103 (93)
Eutergesundheitswert 121 (97)
Persistenz 126 (99)
Zellzahl 123 (98)
Melkverhalten 97 (94)
Melkbarkeit 109 (99)
Leistungssteigerung 104 (78)
Mastitis 109 (83)
Milchfieber 121 (91)
Frühe Fruchtbarkeitsst. 99 (92)
Zysten 97 (87)

Exterieurzuchtwerte

aAa: 543 504 Töchter
Merkmal ZW
Rahmen 98
Bemuskelung 105
Fundament 96
Euter 118
Größe 96
Körperlänge 104
Hüftbreite 99
Rumpftiefe 105
Beckenneigung 99
Sprg.winkel 114
Sprg.auspräg. 101
Fessel 96
Trachten 106
Voreuterlänge 99
Sch.euterlänge 108
Voreuteraufhäng. 116
Zentralband 112
Euterboden 106
Strichlänge 108
Strichdicke 99
Strichplatz. vo. 95
Strichplatz. hi. 97
Strichstell. hi. 105
Euterreinheit 104

Töchter

Weissensee - Himalaya i. d. 1. Lak. (Zü: Mittermayr, Andorf)

Weissensee - Himalaya i. d. 1. Lak. (Zü: Mittermayr, Andorf)

Weissensee - Grasi i. d. 1. Lak. (Zü: Leibetseder, Rohrbach)

Weissensee - Grasi i. d. 1. Lak. (Zü: Leibetseder, Rohrbach)

Weissensee - Iterus i. d. 1. Lak. (Zü: Hörmandinger, Peuerbach)

Weissensee - Iterus i. d. 1. Lak. (Zü: Hörmandinger, Peuerbach)

Weissensee - Edith i. d. 1. Lak. (Zü: Kniewasser, Spital am Pyhrn)

Weissensee - Edith i. d. 1. Lak. (Zü: Kniewasser, Spital am Pyhrn)

Weissensee - Heide i. d. 1. Lak. (Zü: Mariacher, Virgen)

Weissensee - Heide i. d. 1. Lak. (Zü: Mariacher, Virgen)

Weissensee - Homsee i. d. 1. Lak. (Zü: Moser, Alpbach)

Weissensee - Homsee i. d. 1. Lak. (Zü: Moser, Alpbach)

Weissensee - Zuckerlet i. d. 1. Lak. (Zü: Stückler, Prebl)

Weissensee - Zuckerlet i. d. 1. Lak. (Zü: Stückler, Prebl)

Nachzucht Weissensee Landesschau Rotholz April 2022

Nachzucht Weissensee Landesschau Rotholz April 2022

Nachzucht

Weissensee - Heide i. d. 1. Lak. (Zü: Mariacher, Virgen)

Weissensee - Heide i. d. 1. Lak. (Zü: Mariacher, Virgen)